Spendenaktion für Sanierung der Kirchentüren in Uetz

 

Kirche UetzTürFür die Sanierung der denkmalgeschützten Kirche Uetz und den umgebenden Kirchhof ist in den letzten Jahren erfreulicherweise bereits einiges geschehen, aber für die verschiedenen Außentüren der Kirche fehlten der Kirchengemeinde bislang die finanziellen Mittel. Sie bedürfen dringend einer Sanierung, stellen ein wichtiges Detail in der gefälligen Baugestalt der Kirche Uetz dar und sind dem Umbau und der Erweiterung der Kirche 1902 unter dem Patronat des Prinzen Heinrich (Bruder des Kaiser Wilhelm II.) zu verdanken. 

Der Kostenvoranschlag für die Sanierung der verschiedenen Außentüren der Kirche Uetz beläuft sich auf ca. 6.000,- €. Die Untere Denkmalschutzbehörde in Potsdam hält diese Sanierungsarbeiten für so wichtig, dass sie Fördermittel in Höhe von 4000,- € in Aussicht gestellt hat. Das Aufkommen für den Differenzbetrag obliegt als Eigenleistung der Kirchengemeinde Uetz. Da die Kirche für Uetz ein prägendes Gebäude ist, ruft der Gemeindekirchenrat des Pfarrbereiches Alt-Töplitz zu einer Spendenaktion zur Sanierung der Kirchentüren auf. Kirche UetzTüröffner

Die erbetenen Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

Evangelische Kirchengemeinde Alt Töplitz

IBAN DE 56 5206 0410 0103 9098 59

Verwendungszweck: 5803, Kirchentüren

oder direkt im Pfarrgemeindebüro abgegeben werden. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Adresse an.

Herzlichen Dank allen Spendern!

Der gemeinsame Gemeindekirchenrat des Pfarrbereiches Alt-Töplitz