Du schönster Ort im ganzen Havelland, ...",

so lautet eine Zeile im Gedicht "Der Sonntag im Dorfe Uetz" von Schmidt von Werneuchen (1764 – 1838).
Auch Theodor Fontane erwähnte das Dorf Uetz in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg". 

Erfahren Sie mehr über Uetz-Paaren, der Gemeinde mit zwei Orten.


AKTUELLES

22.11.2022

EnBW plant Freiflächensolaranlagen Marquardt/Satzkorn

Solar1


13.11.2022

Weihnachstbasteln am 26.11.2022 in Uetz

WB2022Web

Liebe Kinder und liebe Eltern aus Uetz und Paaren,

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende und wir nähern uns mit großen Schritten den kommenden Fest- und Feiertagen. Weihnachtszeit ist Bastelzeit, insbesondere wenn Kinder im Haus sind. Aber auch Erwachsene finden zunehmend Freude daran, Weihnachtsgeschenke selbst zu gestalten.

Baumschmuck, Gestecke, Kränze oder Geschenke - alles kann man kreativ selbst machen. Denn dann ist die persönliche Note garantiert und Spaß macht es obendrein.

Am 26.11.2022 findet wieder unser Weihnachtsbasteln für Groß und Klein im Feuerwehrgerätehaus in Uetz statt. Wir beginnen um 15:00 Uhr und Bastelmaterial ist genügend vorhanden.

Wir freuen uns auf ein gemütliches Miteinander bei gebackenen Waffeln, Kakao, Bratwurst und Glühwein.

Euer Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Uetz-Paaren

FvFFW 250px x 188px


Martinsfest in Paaren

Nach langer Zeit möchten wir mit Jung und Alt gemeinsam unseres traditionelles Martinsfest am Samstag, dem 12.11.2022, mit Laternenumzug ausrichten.

Wir beginnen - um 17:00 Uhr - in der Paarener Kirche. Dort werden Kinder unserer Ortsteile die Geschichte Martin von Tours aufführen. Im Anschluss - gegen 17:30 Uhr - treffen wir uns zum Laternenumzug vor der Paarener Kirche.

Danach begeben wir uns zur Festwiese am Mühlenweg, wo uns ein wärmendes Lagerfeuer, heiße Getränke, leckeres vom Grill und aus der Gulaschkanone vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Uetz-Paaren erwarten werden.


Euer Ortsbeirat Uetz-Paaren


16.07.2022

4. Feuerwehrfest in Uetz am Samstag, den 27.08.2022

P1130812

 

 

 

 

 

 

 

 


01.06.2022

Restaurierung der Kirche in Uetz

Rückblick & Ideenfinder

Ideenfinder

 

 

 

 

 

 

 


28.05.2022

Jugendfeuerwehr für Uetz-Paaren

children 1163408 1280

 

 

 

 

 

 

 

 

 


25.05.2022

Veranstaltung / Ideensammlung zur Restaurierung der Kirche in Uetz.

Kirch1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 06.03.2022

wiedehopf 640

Große Haube, langer Schnabel

Der Wiedehopf ist Vogel des Jahres 2022.

Der Potsdamer Norden freut sich auf die Rückkehr der Zugvögel!

Als Brutangebot für den seltenen Wiedehopf wurde jetzt durch den Dorf- und Kulturverein Satzkorn miteinander und die Bürgerinitiative Potsdamer Norden ein weiterer Brutkasten für den Wiedehopf aufgestellt. Die Art wurde in der Region regelmäßig beobachtet. Lesen Sie mehr.

 

 

 

 


 23.12.2021

DCIM100MEDIADJI_0357.JPG

Am Samstag, den 18. Dezember kamen mehr als 50 Menschen zur Baumpflanzung und Aufstellung eines Schildes mit dem Titel „Olaf-Scholz-Platz“ zusammen. Darunter waren Anwohner aus den umliegenden Ortschaften, Naturschützer und fünf Ortsbeiräte aus drei Gemeinden.
Das Interesse an der Veranstaltung zeigte, dass das Bauvorhaben Raststätte „Havelseen“ die Gemüter im Potsdamer Norden weiterhin stark bewegt.

Lesen Sie mehr.

 

 

 


12.12.2021

Scholz2

Am Sa. 18.12.21 um 13 Uhr will die Bürgerinitiative Potsdamer Norden einen Platz am 66-Seen-Wanderweg von "Gottesacker" in "Olaf-Scholz-Platz" umbenennen und dort eine Winterlinde als Symbol der Hoffnung pflanzen.

 

 

 

 

 

 


11.10.2021

Fischadler: Exportschlager aus Potsdam-Paaren

Fischadler im Flug1

 
 
 
 
 
 
 
 

26.09.2021

Bundestagswahl  2021 - Uetz-Paaren hat gewählt.

Bei 351 Wahlberechtigten insgesamt haben 181 Wählerinnen und Wähler ihre Stimme abgegeben. Das macht eine Wahlbeteiligung von 51,6%. Davon sind 178 gültige Erststimmen und 177 gültige Zweitstimmen. Die endgültigen Ergebnisse finden Sie in diesem externen Link der Landeshauptstadt Potsdam


 01.07.2021

Collage MitfahrbankWeb

Mitfahrbänke in Potsdamer Ortsteilen eingeweiht

Drei rotbraune Mitfahrbänke stehen seit dieser Woche an zentralen Plätzen in Fahrland, Satzkorn und Uetz. Ab sofort bieten sie eine neue Möglichkeit, um zeitlich unabhängig und umweltfreundlich in die umliegenden Dörfer und nach Potsdam zu kommen. Das Prinzip ist denkbar einfach: Man klappt den gewünschten Richtungsanzeiger aus und setzt sich auf die Bank. Autofahrer, die noch Platz im Auto und das gleiche Ziel haben, können anhalten und den Wartenden mitnehmen.

Das Mitfahren ist eine gute Ergänzung des bestehenden Angebots, z.B. wenn man den stündlich fahrenden Bus verpasst hat, man in den Abendstunden anders nicht mehr wegkommt oder zwischen Orten unterwegs ist, die mit dem Bus gar nicht direkt verbunden sind, wie z.B. Uetz und Fahrland. Der mitnehmende Autofahrer hilft dem Mitfahrenden und muss nicht mehr allein unterwegs sein. Für beide ist die Fahrt um 100% klimaschonender, als wenn jeder allein mit seinem Auto unterwegs wäre. Die Menge der Autos auf der Straße und mögliche Staus können so reduziert werden. Gut zu wissen: Über die Haftpflichtversicherung sind alle Insassen mitversichert. Eine zusätzliche Insassenunfallversicherung ist nicht nötig.

mehr unter Pressemitteilung vom Donnerstag, 1.7.2021

 

 

  


29.06.2021

MitfahrbankWeb IMG 8823

Mitfahrbank in Uetz

Liebe Uetzer Bürgerinnen und Bürger,
 
seit heute steht unsere Mitfahrbank neben der Bushaltestelle in Uetz. Mit Fördermitteln finanziert, wurden diese Bänke heute in Fahrland, Satzkorn und Uetz aufgestellt. Die Idee und auch die planerische Ausführung gehen auf Frau Susanna Krüger aus Satzkorn zurück. Hier schon mal ein kräftiges Dankeschön. Am Donnerstag steht in Satzkorn ein Pressetermin zur formellen Einweihung an. So kann man sicherlich zum Wochenende aus der regionalen Presse alles Interessante zu und um die Mitfahrbänke erfahren. Noch ein Hinweis zum Standort. Dieser muss nicht endgültig sein. Sammeln wir erstmal Erfahrungen und entscheiden wenn nötig nochmal. Des Weiteren ist eine solche Mitfahrbank für Paaren natürlich auch realisierbar.
 

Jens König / Ortsbeirat Uetz-Paaren

 

  

 

 

 

 


16.05.2021

LSGHavelseen

Landschaftsschutzgebiet „Havelseen“ statt Tank- und Rastanlage „Havelseen“

Prüfung der Neuausweisung eines Landschaftsschutzgebietes "Havelseen"

Der Oberbürgermeister wird beauftragt sich für die Ausweisung eines Landschaftsschutzgebietes „Havelseen“ im Sinne des § 26 Absatz 1 des Bundesnaturschutzgesetzes im Bereich der Karte im Anhang einzusetzen.
Dazu ist beim Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz gemäß §4 Absatz 1 der Naturschutzzuständigkeitsverordnung zu beantragen, dass die Befugnis zur Unterschutzstellung von Landschaftsschutzgebieten auf die Untere Naturschutzbehörde übertragen wird.
Im Anschluss daran ist die Schutzwürdigkeit für das Areal zu prüfen, um die genaue Lage des LSG „Havelseen“ festzulegen und dann bei Vorliegen einer Schutzwürdigkeit ein Antrag auf Ausweisung des LSG „Havelseen“ in die SVV einzubringen.

mehr unter...

 


FWTruppeFoto: Wilfried Brauer

15.02.2020

Es sind die unzähligen ehrenamtlich Tätigen, die sich für das Wohl der Bürger uneigennützig einsetzen.